Matinee 14.04.2019

Matinee mit Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Leitung, Programm und Moderation: Professor Ulrike Sonntag

.

 

Mitwirkende:

Malgorzata Roclawska, Sopran
Aline Quentin, Mezzosopran
Johannes Leander Maas, Tenor
Frazan Adil Kotwal, Bariton

Am Klavier: Youngmi Lee

Strahlende Gesichter nach unserer letzten Matinee, v.l.n.r.: Aline Quentin, Frazan Adil Kotwal, Prof. Ulrike Sonntag, Malgorzata Roclawska, Johannes Leander Maas und Youngmi Lee von der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Wir danken allen Beteiligten für das stimmungsvolle Konzert!

.

PROGRAMM:

Robert Stolz
Die ganze Welt ist himmelblau (Duett aus Im weißen Rössl)
Malgorzata Roclawska & Frazan Adil Kotwal

Jacques Offenbach
Ah, que j’aime les militaires (Arie aus La Grand Duchesse de Gérolstein)
Aline Quentin

Adolf Strauss
Ich weiß bestimmt, ich werd’ dich wiedersehen
Frazan Adil Kotwal

Charles Gounod
Je veux vivre (Arie aus Roméo et Juliette)
Malgorzata Roclawska

W.A. Mozart
Che beltà (Arie des Contino Belfiore aus La finta giardiniera)
Johannes Leander Maas

W. A. Mozart
Bravo, signor padrone.. se vuol ballare (Arie aus Le nozze di Figaro)
Frazan Adil Kotwal

W. A Mozart
Parto, parto (Arie des Sesto aus La clemenza di Tito)
Aline Quentin

W.A. Mozart
Il mio tesoro (Arie des Don Ottavio aus Don Giovanni)
Johannes Leander Maas

Léo Delibes
Sous le dôme épais (Blumenduett aus Lakmé)
Malgorzata Roclawska & Aline Quentin

PAUSE

Otto Nicolai
Nun eilt herbei (Arie aus Die lustigen Weiber von Windsor)
Malgorzata Roclawska

Carl Millöcker
Dunkelrote Rosen (Lied des Erminio Saluzzo aus Gasparone)
Frazan Adil Kotwal

Georges Bizet
Près des remparts de Séville (Séguedille aus Carmen)
Aline Quentin

Jacques Offenbach
Ah, quelle triste destinée (Arie der Eurydice aus Orphée aux enfers)
Malgorzata Roclawska

Vincenzo Bellini
Or dove fuggo…. Ah, per sempre (Arie aus I puritani)
Frazan Adil Kotwal

Pietro Mascagni
Oh pallida, che un giorno mi guardasti
Arie der Beppe aus „L’amico Fritz“
Aline Quentin

Emmerich Kalman
Komm, Zigan (Arie des Tassilo aus Gräfin Mariza)
Johannes Leander Maas

Franz Lehár
Meine Lippen, sie küssen so heiß (Arie aus Giuditta)
Malgorzata Roclawska

Rudolf Sieczinsky
Wien, Wien nur du allein
Johannes Leander Maas

Franz Lehár
Lippen schweigen (Duett Hanna und Danilo aus Die lustige Witwe)
Malgorzata Roclawska & Johannes Leander Maas

.Malgorzata Roclawska, Sopran