Matinee 19.09.2021

Matinee mit Studierenden der Musikhochschulen Karlsruhe und Stuttgart

 

.

Mitwirkende:

Sophie Bareis, Sopran
Joanna Jaworowska, Mezzosopran
Frazan Kotwal, Bariton

Klavier & Geige: Alexander und Dennis Kozarov

V.l.n.r.: Alexander Kozarov, Sophie Bareis, Frazan Kotwal, Elisabeth Serr, Joanna Jaworowska, Dennis Kozarov. Foto: OA

PROGRAMM:

Jules Massenet (1842 – 1912)
Méditation aus der Oper Thais, Bearbeitung für Violine und Klavier,
Alexander und Dennis Kozarov

Jules Massenet (1842 – 1912)
Arie der Manon Adieu notre petit table aus Manon
Sophie Bareis

Georg Friedrich Händel (1685 – 1795)
Arie der Almirena Lascia ch’io pianga aus Rinaldo
Joanna Jaworowska

Henry Purcell (1659 – 1695)
What Power art thou (The Cold Song) aus der Oper King Arthur,
Frazan Kotwal

Christoph Willibald Gluck (1714 – 1787)
Arie des Orfeo Che farò senza Euridice aus der Oper Orfeo ed Euridice,
Joanna Jaworowska

Giuseppe Verdi (1813 – 1901)
Arie der Gilda Caro nome aus der Oper Rigoletto,
Sophie Bareis

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Duett Dorabella und Giuglielmo Il core vi dono aus der Oper Così fan tutte,
Joanna Jaworoska und Frazan Kotwal

PAUSE

Pablo de Sarasate (1844 – 1908)
Carmen Fantasie Op. 25 für Violine und Klavier,
I. Allegro moderato – II. Moderato,
Alexander und Dennis Kozarov

Léo Delibes (1836 – 1891)
Blumenduett aus der Oper Lakme,
Sophie Bareis und Joanna Jaworowska

Albert Lortzing (1801 – 1851)
Arie des Grafen von Eberbach Heiterkeit und Fröhlichkeit aus der Oper Der Wildschütz,
Frazan Kotwal

Gaetano Donizetti (1797 – 1848)
Arie der Linda O luce di quest‘ anima aus der Oper Linda di Chamounix,
Sophie Bareis

Franz Lehár (1870 – 1948)
Lied Hör ich Cymbalklänge aus der Operette Zigeunerliebe,
Joanna Jaworowska

Franz Lehár (1870 – 1948)
Duett Lippen schweigen aus der Operette Die lustige Witwe,
Sophie Bareis und Frazan Kotwal